Unsere Geschichte & Unser Konzept

Eine kleine Stadt im Nirgendwo. Ein Veganer mit einem leichten Helfersyndrom und dem Hang zu ausdrucksstarker Mode. Die Natur direkt vor der Haustür und schon war FAIR DEVIL geboren.

Ganz so einfach war das natürlich nicht. Am Anfang stand der Wunsch ein Unternehmen zu gründen, welches nachhaltig mit unserer Welt im Einklang agiert. Ein Unternehmen, dass Mensch, Tier und Umwelt gleichermaßen schützen kann. Am Ende stand ein Konzept welches "nur" umgesetzt werden musste. Nach jahrelanger Arbeit und vielen Rückschlägen ist FAIR DEVIL nun endlich online und ihr dürft uns auf unserer Reise begleiten.

FAIR DEVIL ist kein Unternehmen, das rein finanzielle Interessen verfolgt. Im Gegenteil: Das Hauptaugenmerk liegt auf die Durchführung verschiedenster Spendenaktion, um kleine oder mittlere Vereine und Hilfsorganisationen eine Stimme zu geben. Egal ob im Bereich Tierschutz, Umweltschutz oder Menschenrecht. Es werden spezielle Kollektionen entworfen und anschließend hier zum Verkauf angeboten. Das Besondere daran ist, dass sämtliche Erlöse, fernab von den Produktionskosten, an die jeweilige Organisation ausgezahlt werden. Transparent und für jeden nachvollziehbar. Natürlich soll FAIR DEVIL gesund wachsen mit Hilfe der eigenen Kollektion, welche min. 2x pro Jahr aktualisiert wird.

FAIR DEVIL ist zu 100% VEGAN und NACHHALTIG produzierte Mode. Werde Teil unserer Geschichte, denn nur gemeinsam können wir etwas ändern.

#wearefairdevil

Unsere Produkte


Sämtliche Textilien in diesem Shop sind komplett vegan und frei von schädlichen Chemikalien. Die Rohlingen werden unter strengsten Richtlinien produziert und am Ende in Berlin veredelt und verschickt. Die Rohlinge werden von der Firma Stanley/Stella produziert. Die Produktion wird selbst, regelmäßig von 19 festangestellten Mitarbeitern vor Ort überprüft. Stanley/Stella wurde auch dieses Jahr wieder mit folgenden Zertifizierungen ausgezeichnet:

  • Oeko-Tex Standard 100
  • OCS Blended (Transparente Berichterstattung über die Produktionskette der BIO-Rohstoffe)
  • OCS 100 (Transparente Überprüfung der gesamten Lieferkette)
  • GRS (Global Recycled Standard)
  • GOTS
  • GOTS 85

Zudem gehören sie der Fair Wear Foundation an und besitzen sogar die Zertifizierung von PETA.

Dadurch werden die Produkte ohne Tierleid hergestellt und sind damit nicht nur aus reiner Materialsicht zu 100% vegan.

Auch der Druck wird ökologisch und nachhaltig vollzogen. Unser Partner verwendet komplett wasserbasierte Farben im DTG-Verfahren (Digitaler Textildruck). Somit ist die Veredlung, mit Hilfe professioneller Maschinen, umweltschonend und nicht schadhaft für den Menschen.